Was passiert mit meinem Portfolio wenn ich etwas bezahle?

Bei Zahlungen werden automatisch Anteile deines Portfolios (sogenannte Fractional Shares) verkauft, die der Höhe der Kartenzahlung entsprechen. Dein Portfolio wird also anteilig so verkauft, dass die Zusammensetzung deines Portfolios vor und nach dem Verkauf möglichst identisch ist.

Weil Kapitalmarktgeschäfte nur an Werktagen getätigt werden können und UnitPlus im Sinne der Nutzer*innen auf die kosteneffizienteste Ausführung der Orders bedacht ist, kommt es beim Einsatz der UnitPlus Karte zu „vorgemerkten Transaktionen“ (analog deines Online Bankings). Hierbei ist die Kartenzahlung bereits getätigt, die entsprechende Order am Kapitalmarkt aber noch nicht ausgeführt worden. Der Teilverkauf des Portfolios erfolgt werktags zu festgelegten Zeitpunkten.

War diese Antwort hilfreich?

Du hast weitere Fragen, die du hier nicht beantwortet bekommst?
Dann schreibe uns an:
Kontakt