CashPlus KMU: Co-Pilot für Unternehmensliquidität

3 min 141

Unternehmensliquidität sinnvoll nutzen und mit CashPlus KMU zu 3,98% Zinsen p.a. anlegen. Flexibel, sicher und ohne Einschränkungen.

Laut Statista gab es 2021 6,1 Millionen Betriebe und Selbstständige im Mittelstand, die gemeinsam einen Jahresumsatz von 5,6 Billionen Euro erwirtschaftet haben. Nicht zuletzt spricht man wegen dieser Zahlen häufig vom Mittelstand als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. 

Jedoch hat der Mittelstand gerade was das Zusammenspiel mit dem Bankensektor angeht nicht immer den höchsten Stellenwert. So legt ein Unternehmen im Europäischen Währungsraum nach aktuellen Zahlen der Europäischen Zentralbank zu einem Zinssatz von gerade mal 0,75% p.a. Geld auf Basis eines Tagesgeldkontos an. 

Hingegen steht die Einlagefazilität, also der Zinssatz, bei dem Banken kurzfristig nicht benötigtes Geld bei der Zentralbank parken können, bei 4,00%. 

Damit Unternehmen jeglicher Größe ihre Liquidität besser steuern und profitabler anlegen können, entwickeln wir CashPlus KMU. CashPlus KMU ist ein Co-Pilot für Unternehmensliquidität, der über den Geldmarkt eine rentable, flexible und sichere Lösung zum Parken von ungenutzter Firmenliquidität darstellt.

Was ist CashPlus KMU? 

Für Unternehmen entstehen in einem sich wandelnden Zinsumfeld neue Risiken, aber auch Chancen. Das effiziente Managen von ungenutzter Firmenliquidität spielt dabei eine wichtige Rolle, schließlich kann das Kapital richtig allokiert im Jahr schnell zusätzliche fünf- oder sechsstellige Zinsgewinne erwirtschaften. Diese Erträge können dann wiederum für das Wesentliche genutzt werden: Den unternehmerischen Erfolg.  

Daher bringen wir mit CashPlus KMU im ersten Quartal 2024 einen Co-Pilot für die Unternehmensliquidität auf den Markt, der Unternehmen jeglicher Größe dabei hilft, die ungenutzte Liquidität optimal zu nutzen. Mit CashPlus für Endkund*innen ist uns bereits seit Mai 2023 die Revolution des Tagesgeld 2.0 gelungen, die wir jetzt auf Unternehmen übertragen.

Was sind die Vorteile von CashPlus KMU?

Im Vergleich zu einem klassischen Tagesgeldkonto für Unternehmen hat CashPlus KMU gleich mehrere signifikante Vorteile.

Verzinsung: Die Firmenliquidität wird in voller Höhe mit aktuell 3,98% p.a. verzinst. Dabei richtet sich der Zinssatz direkt nach der Europäischen Zentralbank und besitzt damit eine kontinuierliche Aktualität. Das Firmenkapital wird also immer mit dem attraktivsten Zinssatz verzinst und das ohne, dass man sich im Unternehmen manuell darum kümmern muss. Gleichzeitig gibt es keine Auflagen wie eine Laufzeitbegrenzung oder eine Maximaleinlage. Egal, ob 10.000 EUR in CashPlus KMU geparkt werden oder €10 Mio. EUR. Der Zinssatz ist immer gleich.

Ein weiterer Pluspunkt ist die tägliche Zinsgutschrift an Banktagen. Dadurch kann optimal vom Zinseszinseffekt profitiert werden und ist nicht an Haltedauern gebunden.

Flexibilität: Man kann nicht nur jederzeit Ein- und Auszahlungen vornehmen, sondern bequem auch unmittelbar mit der UnitPlus Bankkarte weltweit darauf zugreifen. Das erhöht die unternehmerische Flexibilität und ermöglicht auch bei unvorgesehenen Ereignissen handlungsfähig zu bleiben. Gleichzeitig kann die UnitPlus Bankkarte in digitale Wallets integriert werden und darüber Zahlungen abgebucht werden.

Sicherheit: Auch wenn große Bankpleiten die Seltenheit sind, hat die Insolvenz der Silicon Valley Bank und damit die immerhin 16. größte US Bank im März 2023 gezeigt, dass es ein Risiko gibt, wenn alle “Eier in einem Korb” liegen. 

In Deutschland gilt die Einlagensicherung bis zu 100.000 EUR und viele Banken haben darüber hinaus auch noch zusätzliche Versicherungen abgeschlossen. Nichtsdestoweniger schlummert bei hohen Beträgen ein Risiko, wenn die Firmenliquidität nur auf einem Bankkonto geparkt ist. Da CashPlus KMU auf intelligente Weise den Geldmarkt zur attraktiveren Verzinsung der Liquidität nutzt und das Firmenkapital dadurch im rechtlich eigenständigen Depot gesondert von der Bilanz einer Bank aufbewahrt werden muss, sind sämtliche Beträge vor einer Bankeninsolvenz als Sondervermögen geschützt. Dies ermöglicht einen zusätzlichen Sicherheitsmechanismus.  

Wie kann dein Unternehmen CashPlus KMU nutzen?

UnitPlus möchte CashPlus KMU in Q2 2024 in Deutschland für den gesamten Mittelstand auf den Markt bringen. Damit man den Marktstart nicht verpasst, kann man sich auf unserer Homepage zu CashPlus KMU auf die Warteliste eintragen.

Fabian Mohr