Wir sind LIVE!

4 min 140

Nach über 1,5 Jahren an langen Tagen und kurzen Nächten sind wir heute in Deutschland an den Markt gegangen. Ein wahnsinnig tolles Gefühl. 

Zur Feier des Tages möchten wir euch heute mit auf eine kleine Zeitreise nehmen und davon berichten, wie alles angefangen hat. Einen kurzen Ausblick, wie es weitergeht, gibt es auch.

Anfang Februar 2020: Unser Mitgründer und ehemaliger Aktienanalyst Fabian beginnt sich zunehmend die Frage zu stellen, warum Geldanlage nach wie vor ein Thema ist, mit dem sich die wenigsten Menschen beschäftigen. Dazu kommt, dass knapp 3 Billionen Euro mehr oder weniger unverzinst auf deutschen Giro-, Tages– und Festgeldkonten bei Niedrigzins und steigender Inflationsrate herumliegen. Das bringt Fabian letztendlich dazu, eine Geldanlage zu entwickeln, die so einfach und flexibel ist, wie Geld auf dem Bankkonto zu parken. Als Fabian dann noch Jack Dorsey kennenlernt, fasst er den Entschluss, die Idee umzusetzen. 

Ende Februar 2020: Fabian spricht auf einer Karnevalsparty in Köln mit seiner langjährigen Bekannten, Kerstin, über das Grundkonzept, eine einfache, aber dennoch sinnvolle Geldanlage mit einer flexiblen Bezahlmöglichkeit zu verbinden. In den nächsten Wochen und Monaten tauschen sich die Beiden intensiv aus und beschließen gemeinsam daran zu arbeiten.

August 2020: Kerstin und Fabian lernen Sebastien in Berlin kennen, der zu diesem Zeitpunkt noch technischer Lead beim FinTech Klarna war. Als geborener Franzose schreckt ihn zwar die deutsche Bürokratie ab, aber wenn es in der Startup-Welt so etwas wie ‘Liebe auf den ersten Blick’ gibt, dann hat es zwischen den Drei auf jeden Fall gefunkt und er beschließt mitzugründen.

Januar 2021: Die Gründung der UnitPlus InnoInvest GmbH wird offiziell beim Notar besiegelt. 

April 2021: Nach einer ersten Finanzierungsrunde und dem Aufbau eines sehr erfahrenen Teams wird beschlossen, mit der Aion Bank mit Hauptsitz in Belgien als Partnerbank zu arbeiten. Das wird im Team entsprechend gefeiert. Damals noch nicht in unserem schönen Büro im Prenzlauer Berg, sondern in einem Co-Working-Space.

Oktober 2021: Unser Produktdesigner Andrés hat das Design der UnitPlus Karte nach vielen iterativen Schritten entworfen.

Minimalistische Grundzüge werden mit grafischen Akzenten in Form von holografischen Pfeilen verbunden, die das Wachstum verkörpern. Außerdem wird der Fokus auf Nachhaltigkeit gelegt (wie bei der Geldanlage übrigens auch): Die UnitPlus Karte besteht aus recyceltem Plastik.

Januar 2022: Der Grundaufbau der App ist fertig. Ziel ist es, die beste und innovativste Kombination aus smarter Geldanlage plus smartem Bezahlen umzusetzen. Außerdem werden die vier professionellen UnitPlus Portfolios aufgesetzt. Jedes einzelne Portfolio finden wir gleich toll und haben es uns daher auch nicht nehmen lassen ein 23-seitiges Whitepaper zum Anlageprozess zu schreiben, welches kostenlos auf unserer Website zum Download bereitsteht.

Ende März 2022: Die Family & Friends Testphase beginnt mit vielen Tester*innen, die unsere App, das Investieren und das Bezahlen auf Herz und Nieren prüfen. Schon hier wird der Gesundheitszustand der App als sehr sportlich und fortschrittlich empfunden.

14 April 2022: Die weltweit erste Kartentransaktion mit einem ETF-Portfolio findet statt. Es wurden 6 Doughnuts mit Zimt und Zucker für 17€ von der positiven Rendite gekauft. Auch wenn beim Preis die Inflation grüßt, waren sie sehr lecker. Wir bereuen nichts. 😎

5 Mai 2022: Boom! UnitPlus geht mit knapp 10.000 Menschen auf der Warteliste live. Die weltweit erste Anlage-Konto-App, die einfaches Investieren mit flexiblem Bezahlen verbindet, startet in Deutschland. 

Und nun?

Was die Zukunft bringt, haben wir in weiten Teilen in unseren eigenen Händen. Internationale Expansion? Gut möglich. Produktseitige Erweiterungen? Auf jeden Fall! Die Weiterentwicklung von UnitPlus zum PayPal für Geldanlage? Klingt gut. Die Schaffung einer digitalen Währung für den Kapitalmarkt? Sky’s the limit! 

Wir möchten aber auch von dir hören: Was wünschst du dir von uns? Hast du eine bestimmte Vorstellung, in welche Richtung sich UnitPlus entwickeln soll? Schreibe uns an: hallo@unitplus.eu

Wie hat der deutsche Schriftsteller Hermann Hesse mal gesagt: “In allem Anfang wohnt ein Zauber inne”. Der UnitPlus Zauber beginnt heute. 

Fabian Mohr