Mit der richtigen Portfoliostrategie muss Geld anlegen nicht kompliziert sein

UnitPlus bietet dir vier professionelle Portfoliostrategien mit weniger oder mehr Risiko für kleines Geld. Alle Portfolios wurden von Expert*innen zusammengestellt und werden steig für dich optimiert, damit du mehr aus deinem Geld machen kannst.

Jetzt starten

Für deinen Anlageerfolg.

In ein ertragreiches und nachhaltiges Portfolio von UnitPlus zu investieren erfordert kein Vorwissen und ist für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Entscheide dich während der einmaligen Registrierung für das für dich perfekte Portfolio. Möchtest du deine Portfoliostrategie später wechseln, ist dies auch problemlos und ohne Kosten jederzeit möglich.

Zugspitze

Mont Blanc

Kilimanjaro

Mount Everest

Das Zauberwort der Geldanlage heißt Diversifikation.

Mit jeder Anlagestrategie investierst du in verschiedene Anlageklassen und Industrien weltweit in über 800 Unternehmen. Dabei bist du nicht nur auf Industrieländer wie die USA und Deutschland konzentriert, sondern legst auch in Schwellenländern wie Indien und Brasilien an. Dadurch wird dein Verlustrisiko weiter reduziert und du nutzt Ertragschancen weltweit aus.

Lerne unseren ETF-Sparplanrechner kennen und erfahre mehr über die UnitPlus Portfolios und deren mögliche Wertentwicklung.
ETF-Sparplanrechner
Geldanlage in ETFs ist mit Risiken verbunden. Der Wert der Portfolios kann steigen oder fallen, weshalb Kapitalmärkte stets ein Risiko für das investierte Geld bergen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die künftige Wertentwicklung.

Dein Portfolio ist immer up to date

Damit du dich bei deiner Geldanlage entspannt zurücklehnen kannst, behalten wir dein Portfolio genau im Blick. Weicht dein Portfolio aufgrund von Kursbewegungen zu stark von deiner initialen Gewichtung hab, schichten wir dein Portfolio automatisch so um, dass es wieder im Gleichgewicht ist.

Wie kann ich Geld über UnitPlus investieren?
Wenn dein Depot einmal eingerichtet ist, kannst du du dein Geld ganz einfach und bequem investieren. Du wählst aus den folgenden drei Möglichkeiten:
Monthly

Einmalbetrag

Hierbei wird dein gewünschter Betrag einmalig auf dein UnitPlus Depot überwiesen und investiert.

Sparplan

Mit diesem Sparplan investierst du monatlich immer den gleichen Betrag. Wir finden Sparpläne sinnvoll, weil du damit kontinuierlich anlegst. Das liegt an dem “Durchschnittskosteneffekt”. Im Idealfall investierst du so über die Zeit günstiger, weil du bei hohen Anteilspreisen weniger Anteile kaufst und bei niedrigeren Anteilspreisen entsprechend mehr.
Performance
Monthly

Personalisierter Sparplan

Dieser funktioniert wie ein Sparplan, ist aber intelligenter und auf dich zugeschnitten. Hier investierst du nicht jeden Monat den gleichen Betrag, sondern ganz individuell, je nach deiner Lebenslage und finanziellen Situation angepasste Beträge. Mit unseren smarten Algorithmen optimieren wir so dein Anlageverhalten und helfen dir noch mehr aus deinem Geld zu machen.

Nachhaltigkeit geht uns alle etwas an.

Alle ETFs erfüllen festgelegte Nachhaltigkeitskriterien. Bei der Auswahl der jeweiligen ETFs haben wir uns an strikten ökologischen, sozialen und ethischen Kriterien orientiert.

Die UnitPlus Portfolios sind so konstruiert, dass Aktien und Anleihen von Unternehmen und Staaten, die sich nicht an diese Kriterien halten, ausgeschlossen sind.

Es ist ein Mythos, dass nachhaltiges Investieren mit einer schwächeren Ertragsentwicklung einhergehen muss. Wir haben alle Portfolios so zusammengestellt, dass sie keine Nachteile bei der Ertragsentwicklung und der Diversifikation haben.

Du hast noch Fragen? Wir haben die Antworten:

Worin investiere ich mit UnitPlus?

Alle 4 UnitPlus Portfolios setzen sich aus 7 verschiedenen ETFs zusammen, die weltweit breit gestreut anlegen und somit Renditepotential auf der ganzen Welt abschöpfen. Konkret besteht jedes Portfolio aus 5 Aktien-ETFs und 2 Anleihen-ETFs, sodass du nicht nur in Aktien, sondern auch in Anleihen investiert bist. Die Portfolios werden professional gemanagt, überwacht und wenn nötig auch neuen Marktgegebenheiten angepasst.

Bei der Auswahl der richtigen ETFs haben wir insbesondere viel Wert auf Nachhaltigkeitskriterien und Kosteneffizienz gelegt. In unserem Whitepaper findest du mehr Informationen zum Anlageprozess. Das Whitepaper kannst du hier kostenlos herunterladen.

Wie viel Rendite kann ich bei UnitPlus erwarten?

Grundsätzlich gilt: Geldanlage birgt Risiken und daher ist eine positive Rendite auch bei UnitPlus nicht garantiert. Die guten Nachrichten: Langfristig gesehen steigen Kapitalmärkte. Im Schnitt konnte man mit einem breit gestreuten Aktienportfolio historisch rund 8% Rendite pro Jahr erwirtschaften. Damit dein Geld auch bei uns gut diversifiziert angelegt ist, legen die vier UnitPlus Portfolios weltweit in über 800 Unternehmen mit anerkannten Nachhaltigkeitskriterien an.

Ein Teil des Geldes ist dabei nicht nur in Aktien, sondern auch in Anleihen investiert, um das Risiko-Ertrags-Verhältnis weiter zu verbessern. Basierend auf historischen Daten konnte man in den UnitPlus Portfolios zwischen 4% und 8% pro Jahr an Rendite erwirtschaften. Natürlich gibt es dabei Jahre, wo es deutlich mehr gewesen ist und andere Jahre, wo die Rendite auch negativ war. Wenn du noch mehr über die potentielle Ertragsentwicklung erfahren möchtest, dann schau doch mal bei unserem ETF-Sparplanrechner auf der Website vorbei, der dir unter verschiedenen Einzahlungsplänen basierend auf historischen Daten eine Wertentwicklung aufzeigt.

Bekomme ich bei UnitPlus auch Dividenden ausgeschüttet?

Nein, da wir Dividendenausschüttungen in dein Portfolio reinvestieren. Aus Ertagsgesichtspunkten ergibt diese Vorgehensweise am meisten Sinn. Die Aktien-ETFs in deinem Portfolio machen das automatisch da sie thesaurierend sind, also Dividenden unmittelbar reinvestieren. Die Anleihe-ETFs schütten die Dividende zwar aus, werden dann aber von uns automatisch in dein Portfolio reinvestiert. Damit profitierst du langfristig noch stärker vom Zinseszinseffekt.

Du möchtest mehr Erfahren? Dann geht es hier zu unserem Whitepaper.